?

Log in

 
 
29 November 2008 @ 06:17 pm
Fettes Brot....oder wie Georg sagte "kalorienreiche Backware"  
Gestern war also der Tag, an dem es nach Münster zu Fettes Brot gehen sollte. Und wie es IMMER ist, wenn man mal was vor hat direkt nach der Arbeit kam ich gestern nicht pünktlich raus :( Als ich dann im Auto saß und die Stauschau hörte kam natürlich auch was typisches "16 km Stau auf der A1 Köln Richtung Münster!" GEIL!!! Das konnten wir ja mal gar nicht brauchen :( aber da wollte ich mich erstmal nicht drüber aufregen...
Wie auch immer...ich hätte das jedenfalls alles gar nicht geschafft nach Hause fahren, umziehen und um 5 am Neumarkt sein. Also hab ich Steffi gefragt, ob es okay wäre mich unterwegs einzusammeln und es war zum Glück kein Problem <3

 Der Weg nach Münster war auch erträglicher als gedacht. Zwischendurch ein bißchen zähfließender Verkehr aber dennoch waren wir so gegen 19:30 Uhr an der Halle Münsterland. Der Einlass war schon im vollen Gange und die Halle war schon proppenvoll. So auch die Garderobe...was sich aber eigentlich als ganz gut herausstellte. Wir sind also durch die Halle um auf die andere Seite der Halle zu kommen und waren schon halb am abkotzen, weil die Halle wirklich schon MEEEGA voll war. Eigentlich war es ja auch nicht anders zu erwarten, wenn man erst so spät kommt. Naja wir haben dann also die Jacken abgegeben, waren auf Toilette und auf dem Rückweg nahmen wir die erstbeste Tür in die Halle und dann standen wir direkt links von der Bühne. Ganz vorne :) So muss das sein. Dann ging alles recht zügig, die Vorband legte los und irgendwie kamen wir immer weiter rein in die Menge... Die Vorband war eigentlich ganz cool, zwar nichts, was mich so sehr reizen würde, dass ich die nochmal live sehen müsste, aber die Musik war auf jeden Fall gut, hat mir gefallen und ich hab schon WESENTLICH SCHLECHTERE Vorbands in meinem Leben gesehen ;)

Gegen 20:45 Uhr kamen dann endlich die Brote auf die Bühne *juhu*. Was mich ein kleines bißchen enttäuscht hat war, dass seeehr viel vom neuen Album gespielt wurde, was ich abgesehen von 3 Lieder gar nicht kannte. Oftmals ist es für mich etwas "schwierig", wenn ich mir live Sachen anhöre, die ich noch nie gehört hab, aber das war gestern gar nicht so. Steffi und ich waren pausenlos am Mitwippen, am Singen und am Springen. Es hat mal wieder RICHTIG viel Spaß gemacht. Das letzte Mal hab ich sie Ende 2005 in Köln gesehen...und auch wenn die Jungs jetzt 3 Jahre älter sind, haben sie kein bißchen an Qualität verloren ;)

Die zweite Hälfte des Konzerts wurde dann auch ein bißchen gemischter was die Liedauswahl betraf und wir hatten richtig viel Spaß. Gegen 11 war dann Schluss und ich war rundum zufrieden :) okay ich hätte mir noch "Ich bin müde" und "Wie immer" gewünscht, aber man kann ja nicht alles haben...schließlich gab es nach dem Konzert noch das hier


Boris und ich <3<3<3


Martin und ich


Björn und ich 


 
 
 
goth without a clueblack_lilly on November 29th, 2008 09:00 pm (UTC)
Josh ist total neidisch, dass du 1. die Brote live gesehen hast, und 2. dass du Bilder mit denen hast. (Gerade hat er "menno" gesagt. *grins*)
Ich soll dir von ihm sagen, dass er es total unfair findet, dass du auf dem Konzert warst, weil er mir ja schon seit Jahren in den Ohren liegt, dass er die Brote gerne sehen möchte. ;-)
sternchen12sternchen12 on November 30th, 2008 08:16 am (UTC)
wie süß is das denn? :)
ich hab die schon öfter mal gesehen...dann müsst ihr mal nach Deutschland kommen, wenn die auf Tour sind ;)
sod1986sod1986 on December 1st, 2008 08:22 am (UTC)
jaajaaajaaa...die Brötchen ich hab ja immer noch n grinsen ummen Mund:D Vorallen nach einem Traum über Martin*verwirrtbin* Aber schrob dazu nachher auch noch was:D
Aber Boris(ähmm...Björn...ahh mann ich meine doch Boris:D) schaut echt Goldig auf deinem Foto:D