?

Log in

sternchen12
18 December 2007 @ 10:06 pm
sagt Kai Pflaume eigentlich immer "FÖSCH"???
Der regt mich auch grad auf :D
 
 
sternchen12
10 September 2007 @ 01:06 am
...jetzt is es ja schon ne Weile her, dass ich einige von Euch über "add mich" hinzu gewonnen hab und irgendwie muß ich feststellen, dass ich mit dem ein oder anderen auf meiner Liste nicht so wirklich viel gemeinsam habe. Sei es, dass ich mich nicht so wirklich dafür interessiere, was einige so schreiben, oder dass es Euch auch möglicherweise nicht interessiert was ich schreibe - wenn ich schreibe.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich werde mich in de nächsten Tagen von einigen trennen.

Macht's gut!

Sollte jemand meinen ich tu ihm oder ihr Unrecht, bitte melden ;)
 
 
sternchen12
16 August 2007 @ 11:00 pm
das wollte ich euch noch zeigen...weil ich es so lustig finde :) ...und weil ich Howards Stimme da so mag :)
 
 
sternchen12
16 August 2007 @ 08:42 am
wann mich die Männer mit der weißen Jacke im Gepäck abholen kommen o.O

Vorhin nach'm Duschen, ich sitz auf'm Badewannenrand nimm die vermeintliche Bodylotion aus meinem Schränkchen, fang an mein linkes Bein einzuschmieren und denk mir dann so "hmmm...das is aber komisch zäh..." guck auf die Flasche... "aaaah Duschgel...okay..."

Meine Güte, seid ihr auch so verpeilt?!
 
 
sternchen12
09 August 2007 @ 02:13 pm
Gestern waren Frank und ich in Transformers :) Mensch war das cool! Ich will auch so ein Auto wie Bumblebee
 
 
 
sternchen12
03 August 2007 @ 07:56 am
diese Nacht um 5 Uhr wurde ich wach, weil mein Bett wackelte und meine Möbel knarrten. Mein erster Gedanke: Erdbeben.

Da das ganze aber so schnell schon wieder vorbei war, war ich mir nachher nicht sicher, ob ich mir das nicht nur eingebildet hab. Grad nach dem Aufstehen hab ich mal WDR angemacht und im Videotext nachgesehen und tatsächlich: Erdbeben der Stärke 4 und das Epizentrum war in Koblenz. Ausläufer waren bis in den Bonner Raum bzw. das Rheinland zu merken. Zu Schaden kam dabei niemand.

Irgendwie war das gruselig.
 
 
sternchen12
11 July 2007 @ 12:21 am
So langsam wird es ja...

Mit Erlaubnis der Band und mit viel Hilfe von Frank haben wir seit heute die erste deutsche In This Moment - Fanpage am Start :)

Würde mich sehr freuen, wenn ihr vielleicht mal vorbei schauen würdet und dabei auch ein bißchen Rücksicht darauf nehmt, dass sich das ganze noch im Aufbau befindet ;)

www.inthismoment.de

und wenn ihr schon mal dabei seid, dann addet doch noch schnell die Band bei MySpace

www.inthismoment.com

Außerdem gibt's hier ja schon n paar Tage unsere Community ITM-Fans der man auch gerne beitreten kann ;)

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und gute Nacht!

♥ Nici
 
 
sternchen12
20 June 2007 @ 07:02 pm
Is das geil? Die Suche hat ein Ende...und ich hab endlich einen neuen Job :) Ich freu mich total :)

Und ganz besonders freu ich mich auf den Tag, wenn ich den Vertrag bekomme - müßte Anfang nächster Woche sein - und dann ENDLICH meinem jetzigen Chef die Kündigung für die Füße werfen kann :)

Sekt für alle :D ...auf dass ich als Erste besoffen unter'm Tisch lieg :D
 
 
sternchen12
15 May 2007 @ 10:57 pm
ich kann übrigens fliiiiiegen :) weil ich Flüüüüügel hab :D

 
 
sternchen12
30 December 2006 @ 01:53 pm


Gestern stand mal wieder ein Die Happy Konzert an. Obwohl mich die letzten beiden Konzerte in Münster und Essen nicht minder enttäuscht hatten, als das aktuelle Album "No nuts no glory" freute ich mich trotzdem sehr auf's Konzert und auf die Leute.

Trotz der generell durchweg schlechten Kritiken zum neuen Album war der Andrang recht groß und so waren zum Einlaß schon recht viele Leute da. Nachdem wir an unserem "Stammplatz" angekommen waren, hieß es warten. Die Vorband "Itchy Poopzkid" begann trotz einiger kleiner Streiche, die Thorsten und Uli ihnen gespielt hatten, pünktlich um 20 Uhr. Mich haben sie nicht vom Hocker gerissen, aber der ganze Kinderhaufen hinter uns war außer Rand und Band - ähnlich wie letztes Jahr bei Revolverheld.

Nach einer Umbaupause war es gegen 21:30 Uhr auch endlich Zeit für Die Happy auf die Bühne zu kommen. Das Intro hat mir ja mal gar nicht gefallen, aber ich denk, wenn man einmal das Freestyler-Intro von Die Happy gehört hat, will man auch nichts anderes mehr :) More...Nachdem die Jungs schon auf der Bühne waren, kam auch irgendwann Marta angehüpft und legte direkt mit "Addictive" los. Irgendwie klangen die Lieder live um einiges besser als auf CD und so konnte ich mich recht schnell mit der Tatsache anfreunden, dass das Konzert größtenteils aus dem neuen Album bestehen würde. Die Stimmung in der Halle war richtig gut und die 4 hatten auch richtig Spaß.

Besonders gut hat mir natürlich das Medley aus "Sleeping time", "Leaving you" und "Go for it" gefallen, wobei der Fetzen "Go for it" echt lächerlich kurz war, aber immerhin. Das ganze endete dann in "Like a flower" und danach war ich schon ziemlich fertig von dem ganzen gehüpfe und gesinge :D

Irgendwann kamen Itchy Poopzkid nochmal mit ihrem Banner auf die Bühne gerannt, auf dessen Rückseite "Vorband = besser" stand. Bevor sie dann wieder von der Bühne gingen, wickelten sie noch schnell Marta in den Banner, die irgendwie Mühe hatte, sich wieder daraus zu befreien :) Nachdem sie das ganze n bißchen unter Kontrolle hatte stolzierte sie mit dem Ding um den Körper gewickelt über die Bühne und "präsentierte die neue Wintermode". Bilder dazu und vom ganzen Konzert gibt's hier in dem Fotoalbum von meinem Freund...http://www.flickr.com/photos/starkilla/

Alles in allem hat es mir echt richtig viel Spaß gemacht und das Konzert hat mir irgendwie gezeigt, dass man sich besser nicht zu viele Konzerte von einer Tour angucken sollte. Die letzten Konzerte haben mich auch nur so sehr gelangweilt, weil ich irgendwie insgesamt 10 x dieselbe Show gesehen hab :) naja, ich hab war daraus gelernt ;). Trotz dessen werde ich aber im März in Krefeld wohl wieder dabei sein...hehe.

Nach dem Konzert ging es noch für 2 Stündchen ins Underground (dort war dann auch die Aftershow-Party) wo Frank und Marloff schon auf uns warteten...